Herbst – Dessert

Pf1

n1

 Rezept:

700 Gr. Pflaumen

80 Gr. Nüsse

¼ TL Zimt

Wahlweise: 2 EL brauner Zucker, nach Geschmack

 

Nehmen Sie reife Pflaumen, waschen und entkernen sie. Schneiden Sie sie in Stücke.

Nehmen Sie ein Backschüssel oder ein Backblech und bedecken Sie dessen Boden mit den Pflaumen. Diese zerstückeln Sie grob (nicht mahlen). Darüber streuen Sie Zimt und nach Geschmack braunen Zucker.

VORSICHT: beim Backen werden die Pflaumen süsser und saftig, so dass es sein kann, dass Sie gar kein Zucker brauchen!

Nun streuen Sie die Nüsse über die Pflaumen, den Zucker und den Zimt.

Heizen Sie den Backofen auf 165º C auf und geben das Blech/die Schüssel hinein ca. 1 Stunde, bis die Pflaumen einen rötlichen Saft gelassen haben.

B1

Sollten Sie den Geschmack abrunden wollen, können Sie Äpfel, Birnen, Quitten oder Speisekürbis dazugeben.

Guten Appetit!

xoxoMCS

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: