Silvester

Einen Guten Rutsch´, viel Gesundheit und alles Gute für 2016!

A Happy New Year!

2016 🙂 🙂 🙂

xoxoMCS

x4

Advertisements

Genieße die Weihnachtsferien

Frohe Weihnachten!

Merry Christmas!

Erfreut Euch der Weihnachtsferien nebst Eurer Familien und Freunden!

Lächelt, habt Spass und freut Euch!

xoxoMCS

20151225_125311

Tee zur Linderung von Husten-Reiz

zwiebel1

Warum ein solcher Tee?

Ich habe ein Projekt, eine Werbung für ein Restaurant und ich habe die ganze Nacht dran gearbeitet. In der Morgenstille habe ich auf mehreren Tönen das Husten meiner Nachbarn gehört, die zur Arbeit fuhren.

Weil das Fenster offen war, habe ich gemerkt wie die noch verschlafene Straße ihr Tag leben begann, in verschiedenen Tönen von hrrrrrrrrrrr, khrrrrr, cough, hack-hack, hust-hust 🙂 🙂

Und ich dachte… „Ihr braucht einen Tee der euch das Husten nimmt und euren Tag verschönert“!

Als Kind habe ich viele Ferien bei meinen Großeltern verbracht. Da dort ein großzügiger Garten vorhanden war und sie sehr geduldig waren, wurden sie auch nie böse wenn ich die Umgebung „umgestaltete“.

Zu meiner Freude war ich ein Kind das nie krank wurde, das nie Spritzen bekommen musste, das nie übel schmeckende Pillen schlucken musste und das nie im Bett bleiben musste, wenn es Lust hatte draußen zu spielen. So daß ich auch nie die „Nutznießerin“ von Omas Medizinkünste wurde.

Jedoch habe ich viele Leute gesehen die ihre Kenntnisse schätzten.

Hier ist ein altertümliches Rezept einer solchen „Medizin“ gegen Husten, hergestellt aus der banalen Zwiebel, die man in jeden Haushalt findet.

Man nehme etwa 3 Zwiebel und entferne die äußeren Schalen (es darf noch braune Schale dabeibleiben, allerdings saubere). Danach wäscht man und viertelt die Knollen, um sie in 1L kaltem Wasser zu kochen. Dies soll langsam geschehen, bis das Wasser zur Hälfte verdunstet ist.

Nachdem der Sud abkühlt (aber noch warm), schlürft man ihn in langsam, in kleinen Schlücken.

Wenn Sie das kräftige Aroma stört, können Sie den Tee „veredeln“, mithilfe einiger Zutaten.

Nachdem Sie den Sud vom Herd holen, pressen Sie ½ Zitrone herein und geben noch frische Pfefferminzblätter dazu. Nachdem alles abkühlt, versüßen Sie ihn mit Honig – Vorsicht: bei über 40º C verliert der Honig seine gesunden Eigenschaften und es bleibt nur Zucker übrig –  

Trinken Sie 4 Tassen täglich und Sie werden merken, dass in 2 – 3 Tagen der Husten auf und davon ist. Wahrscheinlich mag er Zwiebel nicht.

Dieser Tee wird auch die Atmung verbessern und wird Ihren Tag mit Freude füllen.

Viel Gesundheit!

 xoxoMCS

Elixier für die Sehkraft

 goji1

Rezept:

3 EL Heidelbeeren (man findet sie tiefgefroren in fast jeden Lebensmittelladen)

2 EL Goji-Beeren (in Naturkost-Läden oder einigen Drogerien)

1 Glas stilles Wasser

Wahlweise: Honig nach Geschmack

Das Obst wird gemixt mit ein wenig Wasser (im Blender). Sie erhalten eine Paste in der Sie den Rest Wasser und Honig nach Geschmack dazu geben.

Das Ergebnis: Ein Smoothie voll Vitalität und Antioxydantien die uns vor chronischen oder degenerativen Krankheiten schützen, das Immunsystem stärken und unseren Körper mit Energie füllen. Das Getränk ist besonders heilvoll in Zeiten von Stress, Schwächung oder Anemie.

Dieser Smoothie ist berühmt für die wohltuende Wirkung über die Sehkraft.

Die Goji-Früchte beugen dem Sehverlust vor, haben großen Mengen an Zeaxanthin, ein Antioxydans das den Augennerv schont. Es ist eine natürliche Behandlung gegen den grünen Star.

Die Heidelbeeren sind bekannt für ihre positive Wirkung über die Sehkraft. Sie verbessern die Nachtsicht und schonen die Augen gegen grünen und grauen Star.

xoxoMCS

goji2

goji3

 

 

Herbst – Dessert

Pf1

n1

 Rezept:

700 Gr. Pflaumen

80 Gr. Nüsse

¼ TL Zimt

Wahlweise: 2 EL brauner Zucker, nach Geschmack

 

Nehmen Sie reife Pflaumen, waschen und entkernen sie. Schneiden Sie sie in Stücke.

Nehmen Sie ein Backschüssel oder ein Backblech und bedecken Sie dessen Boden mit den Pflaumen. Diese zerstückeln Sie grob (nicht mahlen). Darüber streuen Sie Zimt und nach Geschmack braunen Zucker.

VORSICHT: beim Backen werden die Pflaumen süsser und saftig, so dass es sein kann, dass Sie gar kein Zucker brauchen!

Nun streuen Sie die Nüsse über die Pflaumen, den Zucker und den Zimt.

Heizen Sie den Backofen auf 165º C auf und geben das Blech/die Schüssel hinein ca. 1 Stunde, bis die Pflaumen einen rötlichen Saft gelassen haben.

B1

Sollten Sie den Geschmack abrunden wollen, können Sie Äpfel, Birnen, Quitten oder Speisekürbis dazugeben.

Guten Appetit!

xoxoMCS

Ringelblumencreme für Hautprobleme

g1Ich stelle Ihnen eine Creme vor, die man gelegentlich im Haus zubereiten kann.

Ist Ihnen das schonmal passiert? Der Teint spielt verrückt, ist entweder zu fettig oder zu trocken, es erscheint ein Pickel, die Haut irritiert sich vom Wind oder verbrennt in der Sonne…

g4

Oftmals erholt sich der Teint sehr schnell mit Hilfe von Hausmittel die jedermann zur Verfügung hat.

Das Rezept:

120 ml Ringelblumenöl

10 g Bienenwachs

Der grob geraspelte Wachs wird zusammen mit dem Öl in ein warmes Wasserbad (Bain Marie) gestellt und wird mit einen Holzlöffel leicht verrührt, bis die Mischung verschmolzen und homogen ist.

Vorsicht: Die Mischung soll nicht kochen.

g2

Anschließend das Ganze in Schraubdeckel-Gläschen füllen und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewaren.

Sooft Sie es benötigen, nehmen Sie eine kleine Menge in den Handflächen und massieren Sie diese auf das Gesicht, den Hals oder jede Hautpartie mit Problemen. Die Creme kann mit Erfolg auch als Feuchtigkeitscreme verwendet werden.

Das Ringelblumenöl kann man als solches in Fachgeschäften kaufen. Ich ziehe es vor, es ebenfalls im Haus zuzubereiten.

Dafür nehmen Sie ein großes Schraubglas (750 ml) und füllen es mit trockenen Ringelblumen. Lassen Sie eine Fingerbreite frei im Glas. Füllen Sie anschließend das Glas mit Bio-Olivenöl und vermischen das Ganze mit einen hölzernen Löffel. Danach fest zuschrauben und 5 Wochen an sonniger Stelle (z.B. auf einer Fensterbank) stehen lassen. Anschließen abseichen und zur Herstellung der Ringelblumencreme verwenden.

g3

 

Diese Creme ist wohltuend für viele Probleme der Haut, wie Pickel, Akne, Hautkrusten, Ekzeme, Dermatitis. Sie ist gut gegen Sonnenbrand, Verwundungen (sogar eiternd), Schnittwunden, Verbrennungen, Insektenstiche, Altersflecken, Pilzbefall, u.s.w.

xoxoMCS

Frohe Ostern

Frohe Ostern!

Happy Easter!

xoxoMCS

DSC03176